Etabliert seit 1996

In Vorträgen und Arbeitsgruppen vermitteln über 20 führende Wissenschaftler und Mediziner an fünf Tagen aktuelles Wissen aus allen Bereichen der Hämostaseologie.
In Vorträgen und Arbeitsgruppen vermitteln über 20 führende Wissenschaftler und Mediziner an fünf Tagen aktuelles Wissen aus allen Bereichen der Hämostaseologie.

42 CME-Punkte für intensive Fortbildung

Das internationale Auditorium setzt sich zusammen aus Internisten, Pädiatern, Laborärzten, Transfusionsmedizinern, Mitarbeitern aus der Industrie, Laborassistenten, Biochemikern – aus Teilnehmern, die für Ihre Tätigkeit die hervorragende Schulung, den aktuellen Input und den kollegialen Austausch in diesem „Crashkurs“ schätzen. Zum Abschluss des Kurses können Sie nach bestandener Prüfung ein Zertifikat erhalten.
Das internationale Auditorium setzt sich zusammen aus Internisten, Pädiatern, Laborärzten, Transfusionsmedizinern, Mitarbeitern aus der Industrie, Laborassistenten, Biochemikern – aus Teilnehmern, die für Ihre Tätigkeit die hervorragende Schulung, den aktuellen Input und den kollegialen Austausch in diesem „Crashkurs“ schätzen. Zum Abschluss des Kurses können Sie nach bestandener Prüfung ein Zertifikat erhalten.

Inklusive praktischer Anschauung

Während des Kurses findet an allen Tagen ein Rahmenprogramm statt, für Kaffeepausen, Mittag- und Abendessen ist gesorgt.
Während des Kurses findet an allen Tagen ein Rahmenprogramm statt, für Kaffeepausen, Mittag- und Abendessen ist gesorgt.
Pfeil bunt

Der Kurs ist für unser Fachgebiet in dieser komprimierten Form einzigartig.